Verjüngungs-Zeremonie oder

Harvest Moon Zeremonie

Harvest Moon bedeutet „ Erntemond “ , einmal im Jahr gibt es diese magische Zeit, an dem die Kräfte des Himmels und der Erde ihren Höhenpunkt erreichen. Es ist der Vollmond, der der Herbst Tag- und Nachtgleiche am nächsten liegt.

 

Eine heilige Zeit in der sich die Energie des Mondes und der Erde treffen, die physische Verjüngung ermöglicht, so dass Deine biologische Uhr um ein Jahr zurückgedreht und um ein Jahr angehalten werden kann.

 

Diese kraftvolle Zeremonie stammt aus dem Herzen Afrikas, genauer gesagt aus Zentralafrika und war dort ausschließlich den Männern vorbehalten. Harvest Moon birgt das Geheimnis der Verjüngung in sich!

 

Die Meisterheilerin Starr Fuentes wurde in die Zeremonie eingeweiht und brachte es aus Afrika mit in die USA und darf über Sie und Ihre Schüler seit 1998 weitergeben werden.

 

Das tiefgreifende Ritual wirkt regenerierend und aktivierend auf Deine Drüsen, die Energiekörper werden sanft gereinigt und Gedankenmuster entfernt. Zugleich wird Deine Verbindung zur Erde und Dein physischer Körper wieder gestärkt.

 

Dieses Ritual kann nur einmal in Jahr, am Tag vor oder nach des Erntevollmondes, durchgeführt werden.

 

Nachdem du einmal an der Verjüngungszeremonie teilgenommen hast, kannst du die folgenden Jahre, die Zeremonie für Dich alleine durchführen oder natürlich Dich in der Gruppe willkommen fühlen.

 

Diese Zeremonie ist auch ein Dank an die Erde, für all die Geschenke, die Du von der Erde erhälst und dient der Erdheilung.

 

Nach der Zeremonie gibt es ein gemütliches zusammen sein, mit einem kleinen Verjüngungsenergie-Snack & eine kleines Präsent mit der Magie der Verjüngung.

 

Termin: Wird noch bekannt gegeben.

 

Uhrzeit: 18:00 – ca. 20:30 Uhr

 

Investition: 92 € / für Wiederholer 56 €

 

Bitte Mitbringen: Isomatte, Decke und warme Socken.